Photovoltaik - Sonnenstrom
Jürgen Fälchle - stock.adobe.com

Infoveranstaltung "Photovoltaik": Solarstrom vom eigenen Dach

Photovoltaik und Batteriespeicher zur Versorgung von kleinen und mittleren Gewerbebetrieben sowie Wohngebäuden

Weniger Abhängigkeit von den Energieversorgern, selbstgesicherte Energieversorgung, deutlich sichtbares Hightech auf dem eigenen Unternehmen und nicht zuletzt die Möglichkeit, ein Elektroauto mit dem eigenen Strom zu „betanken“ - es gibt viele gute Gründe für eine Solaranlage auf dem eigenen Dach.

Während bislang die Einspeisung von selbst erzeugtem Solarstrom in das öffentliche Netz der Regelfall war, gewinnt seit einigen Jahren der Eigenverbrauch an Bedeutung. In Kombination mit einem modernen Batteriespeicher lässt sich der solare Eigenverbrauch noch deutlich steigern.
Eigenverbrauch von Solarstrom bedeutet, dass der durch Photovoltaikanlagen erzeugte Strom ins eigene Netz eingespeist und direkt vor Ort genutzt wird.

Anhand von Praxisbeispielen erhalten Sie Einblick in die Technologie und wir bieten Ihnen ausführlich Gelegenheit für Fragen und zur Diskussion.

Anmeldefrist verlängert bis zum 15. Mai 2018.

Zielgruppe:
Betriebsinhaber, Fach- und Führungskräfte, Betriebsleiter, Techniker, Energieverantwortliche und Umweltbeauftragte, Ingenieure und Berater

Programm 

16:00 Uhr  Empfang und Registrierung
16:15 Uhr  Begrüßung und Einführung
Peter Scharfenberg,  Zentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf
16:30 Uhr  Strom aus der Sonne –  Technik, Kosten und Wirtschaftlichkeit
Markus Borowski, Borowski - Der Solarbauer, Essen
17:00 Uhr Photovoltaik: Eigenstromerzeugung im Unternehmen - mit und ohne Speicher
Bernd Retzlik,  B&W Energy GmbH & Co.KG, Heiden
17:30 Uhr  Solarmetropole Ruhr
Barbara Rauch, Regionalverband Ruhr, Essen 
17:45 Uhr  Diskussion und Fragerunde

Anmeldung

 Online-Anmeldung

 Fax-Anmeldung



Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Peter Scharfenberg
Fachreferent Klimaschutz und Energiemanagement

Tel. 0208 82055-86
Fax 0208 82055-77
peter.scharfenberg--at--hwk-duesseldorf.de


Download

Infoflyer "Photovoltaik" am 16.05.2018



Diese Veranstaltung wird ganz oder teilweise mit Bild und Ton aufgezeichnet. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass das Bild und Tonmaterial für Dokumentationszwecke, für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie ggf. auf unserer Webseite, in den sozialen Netzwerken und in den Printmedien verwendet wird. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, teilen Sie dies bitte dem Fotografen vor Ort mit.



Dipl.-Ing. Peter Scharfenberg

Fachreferent Klimaschutz und Energiemanagement

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-86
Fax 0208 82055-77
peter.scharfenberg--at--hwk-duesseldorf.de