Willkommen bei der Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW

Die Handwerksoffensive Energieeffizienz bündelt bestehende und neue Aktivitäten rund um die Themen Umwelt, Klimaschutz und Energie in Nordrhein-Westfalen und bettet diese im Hinblick auf den Klimaschutzplan in ein Handlungskonzept ein. Ziel ist es ein landesweit abgestimmtes, aktuelles und bedarfsgerechtes Angebot an Beratung, Weiterbildung und Information zu bieten, sowie kommunale Klimaschutzaktivitäten durch das Handwerk zu untermauern.

Aktuelles

(v. l.) (hinten): Andre Boschem, Geschäftsführer der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH; Kreishandwerksmeister Martin van Beek, Kreishandwerkerschaft Essen; Gabriele Poth, Leiterin des Zentrums für Umwelt und Energie der HWK Düsseldorf und Gerd Peters, Vizepräsident der Handwerkskammer Düsseldorf; (vorne): Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Jutta Kruft-Lohrengel, Präsidentin der IHK zu Essen

Mobilitätspartnerschaft Essen beschlossen

22.11.2018
Mit der Vereinbarung wollen die Stadt Essen und die Wirtschaft ein Netzwerk aufzubauen, das sich für nachhaltige Mobilität engagiert.

mehr lesen

(v. l.): Karl-Heinz Reidenbach, Vizepräsident der Handwerkskammer Düsseldorf; Sabine Lauxen, Umweltdezernentin der Stadt Oberhausen; Daniel Schranz, Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen; Jörg Bischoff, Kreishandwerksmeiste, Kreishandwerkerschaft Mülheim - Oberhausen; Ass. Barbara Yeboah, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Mülheim - Oberhausen

Masterplan Klimaschutz Oberhausen von Stadt und Kreishandwerkerschaft unterzeichnet

21.11.2018 Das Ziel ist es, die Klimaschutzaktivitäten im Stadtgebiet anzugehen und eine deutliche CO2-Einsparung zu erreichen.

mehr lesen

Mobilitätspartnerschaft Oberhausen 2018

Start der Mobilitätspartnerschaft Oberhausen

5.11.2018
Die Kooperation von Handwerkskammer, IHK, Kreishandwerkerschaft und Kommune will die Luftqualität im Stadtgebiet verbessern und eine umweltgerechte Mobilität fördern.

mehr lesen

Weitere Nachrichten

Klimaschutz-Masterplan von Stadt Krefeld und Kreishandwerkerschaft unterzeichnet

Lokales Handwerk - digitale Lösungen vor Ort

SUMMIT Umweltwirtschaft NRW 2018: Digitalisierung in der Umweltwirtschaft NRW

Kreis Mettmann startet in die fünfte Staffel ÖKOPROFIT

Förderung von alternativen Antrieben - Welche Möglichkeiten haben Unternehmen jetzt?

Solarstrom vom eigenen Dach - mit Photovoltaikanlage und Batteriespeicher

Einfach besser mobil sein! IHR BÄCKER SCHÜREN und Incharge - Smarte Innenstadtlogistik präsentierten innovative Lösungen

Strom und Wärme selbst erzeugen - mit einer Brennstoffzellenheizung

Infoveranstaltung "Photovoltaik": Solarstrom vom eigenen Dach

Essener Unternehmerfrauen starten erstes Mobilitätsnetzwerk

Einfach besser mobil sein - Konzepte & Lösungen für Betriebe

Elektromobilität in Unternehmen: Mehr Innovation - Mehr Information

Energiegeladene Konzepte für den Mittelstand - E-Mobilität in Unternehmen und Gewerbe

Infoveranstaltung "Brennstoffzelle": Strom und Wärme selbst erzeugen

Mobilität neu denken - Elektromobilität live erleben im Stadion Essen

Zusammen ergibt es einen Leuchtturm - Handwerksbetriebe drosseln den Energieverbrauch mit einem Effizienz-Netzwerk

Klimaschutz-Masterplan von Stadt Essen und Kreishandwerkerschaft unterzeichnet

Mobilitätspartnerschaft Düsseldorf - für effiziente und umweltgerechte Mobilität

Handwerk als Partner der Luftreinhaltepolitik

8.11.2017: Betriebliches Mobilitätsmanagement

UBA sucht die besten Projekte zur Klimaanpassung

Mobilität neu denken: Zukunftssicher mobil im Handwerk

10.10.2017: Mobilität neu denken - Elektromobilität-Photovoltaik-Speicher

Wer baut den BV1? "E-Transporter Selbsthilfegruppe powered by Ihr Bäcker Schüren" biegt auf die Zielgerade ein!

Aktion "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" in Essen

30.08.2017: Elektromobilitätstag im Innenhof der Handwerkskammer zu Köln

Zukunftssicher mobil im Handwerk



Die Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW wird getragen von